Schule Dammbach
Grundschule Dammbach
Volksschule Dammbach
Schulprogramme
Termine
Mittagsbetreuung
Schulleben
Schulchronik
Kontakt
















Grundschule Dammbach

Frühlingstraße 10
63874 Dammbach

Tel.: 06092 - 70 99
Fax: 06092 - 57 27

E-Mail: volksschule-dammbach@t-online.de




vor Schuljahr 2012/2013

• Projektwoche: Mathematikmeisterschaft 2010
• Wanderung 2010
• Kochen, Gemüsesuppe 2010
• Notfalltag 2010
• Lesenacht 2010
• Imkertag 2010
• Theaterbesuch der Vorschulkinder und der Erstklässler 2010
• 1. Raiffeisenwettbewerb / Volksschule Dammbach (Grundschule) 2009 / 2010
• Mathematikmeisterschaft 2009
• Nikolaustag 2009
• Schullandheimaufenthalt in Hobbach 2009
• Hochseilgarten im Schullandheim Hobbach 2009
• Abschlussfahrt nach Hanau 2009
• Projektwoche: Gesundheitserziehung 2009
• Zusammenarbeit mit dem Musikverein 2009
• Verabschiedung der 4. Klasse: Musical „Der Adler im Hühnerhof“ 2009
• Mädchenfußballtraining 2009
• Papierschöpfen: 2009
• Schlittenfahren: 2009
• Fasching: 2009
• Musikalische Verabschiedung von Pfarrer Heußlein
• Projekt: Klasse 2000
• Bücherei Dammbach 2006



Mathematikmeisterschaft 2010

Zahlreiche unserer Schülerinnen und Schüler haben an der Mathemeisterschaft auf Schulamtsebene teilgenommen.
Folgenden ersten Preisträgern der Schule gratulieren wir:

1. Preis der Jungen:
Sebastian Beck

1. Preis der Mädchen:
Anna Bauer





Herzlichen Dank der Raiffeisenbank Großostheim-Oberburg eG
für die wertvollen Preise.



Wanderung 2010

 





Kochen, Gemüsesuppe 2010

 





Notfalltag: 23.07.2010

Feuerwehren Dammbach und Heimbuchenthal - Notfallübung

Am Freitag machten die Feuerwehren aus Dammbach und Heimbuchenthal an unserer Schule eine Notfallübung. Nach dem Feueralarm an der Schule kamen die Feuerwehren mit mehreren Feuerwehrautos und Feuerwehrleuten. Die Drehleiter hat uns am besten gefallen. Sie wurde von 2 Feuerwehrleuten bedient und kann bis zu 40 m ausfahren. Dabei kann man Menschen und Tiere aus hohen Gebäuden retten. Wir sind mit der Drehleiter weit hinaus gefahren und konnten über ganz Dammbach schauen. Unsere Klassenkameraden erschienen uns sehr klein.

Außerdem hatten wir einen Informationsstand über die Schutzkleidung der Feuerwehr und einen über den Notruf. Wir übten mit dem Einsatzleiter der Rettungsleitstelle Herrn Martin Schmitt und Herrn Walter Seus-Krott Notrufe. Auch die Ausrüstung eines Feuerwehrautos war sehr interessant. Viel konnten wir über die Arbeit der Feuerwehrleute erfahren. Die Feuerwehren verköstigten uns mit belegten Brötchen und Getränken!

Herzlichen Dank an die drei Feuerwehren und ihr Kommandanten:
Herrn Walter Seus-Krott, Herr Martin Schmitt und Uwe Herrmann Anna-Lena Hegmann und Timo Seher, Schüler der 3. Klasse aus Dammbach

 





Lesenacht

Lesenacht der 1./2. Jahrgangsstufe

Zu einer gemeinsamen Lesenacht mit Übernachtung trafen sich die 1. /2. Klässler. Die Erstklässler lasen das Buch: „Violetto“ und konnten viele Aufgaben dazu bearbeiten. Die Kinder der 2. Klasse lasen „Der Findefuchs“. Frau Wienand und Frau Sauer übernachteten mit den Schülern in der Schule. Muttis bereiteten am Morgen das Frühstück! Herzlichen Dank!

 





Imkertag

Einladung für die 3. und 4. Klasse durch den Imkerverein.
Herr Günter Brand und Herr Roland Prokopf zeigten die Schülern und Schülerinnen die Notwendigkeit von Bienen und die Honiggewinnung. Außerdem bekam jedes Kind ein Glas Honig mit nach Hause.

Herzlichen Dank für die interessanten Einblicke und den leckeren Honig!

 





Theaterbesuch der Vorschulkinder und der Erstklässler

Oh, wie schön ist Panama!

„Am 1.07.2010 fuhren die Vorschulkinder und die Erstklässler ins Maintal-Theater nach Laudenbach. Begeistert verfolgten wir das Kindermusical: „Oh, wie schön ist Panama. Wie Tiger und Bär meinten wir, dass es hier in Dammbach am schönsten ist. Der Elternbeirat zahlte den Eintritt und die Busfahrt.
Herzlichen Dank den Elternbeiräten !!!

 





1. Raiffeisenwettbewerb / Volksschule Dammbach (Grundschule)

Unsere Schülerinnen und Schüler haben am Raiffeisenwettbewerb 2009/10 teilgenommen. Zahlreiche gute Ideen hatten unsere Kinder zum Thema: „Mach dir ein Bild vom Klima“ gestalterisch dargestellt. Folgenden Preisträgern gratulieren wir:

1. Preis:
Eva-Marie Wirth

2. Preis:
Ruth Brenner
Jeremias Manas-Mayeregger

3. Preis:
Sebastian Kreß
René Frieß



Herzlichen Dank der Raiffeisenbank Großostheim-Obernburg eG
für die wertvollen Preise.



Mathematikmeisterschaft 2009

Im Herbst nahmen wir an der Mathematikmeisterschaft der Schulen teil.





Nikolaustag 2009

Am 04.12.2009 führte die Schulspielgruppe das Musical: „Applaus für den Nikolaus“ auf. Anschließend beschenkte uns der Nikolaus.

 

 



Schullandheimaufenthalt in Hobbach 2009

Von 9.3. bis 13.3.09 war die 3. Klasse mit Frau Sauer im Schullandheim Hobbach. Zur gleichen Zeit war auch die 3. Klasse der VS Heimbuchenthal im Schullandheim. Frau Wanschura und Frau Sauer gestalteten den Aufenthalt gemeinsam.
Viele interessante Projekte konnten wir machen:

- Wasserexperimente
- Kerzen ziehen
- Teamtime-Spiele
- Hochseilgarten


Wasserexperimente im Schullandheim Hobbach:

 


Teamtime-Spiele im Schullandheim Hobbach:

 


Hochseilgarten im Schullandheim Hobbach:

 




Walldürn-Wallfahrt 2009

Am 20. Juni 09 wallfahrten die Dammbacher nach Walldürn. 5 Kinder unserer Schule beteiligten sich daran – die Kommunionkinder gestalteten die erste Station um 6.00.



Abschlussfahrt nach Hanau 2009

Die 1.2,und 4. Klasse fuhren zum Abschluss nach Hanau und schauten sich die Aufführung des Märchens. „Das Licht“ an.



Projektwoche: Gesundheitserziehung 2009

Vom 7. bis 10.07.09 führten wir unsere Projektwoche „Gesundheitserziehung“durch. Die Fortbildungsreihe „Voll in Form“ animierte uns dazu. Angebote waren Entspannung, Floß bauen, Fahrradparcours, Seilkarawane, Sinneswahrnehmungen, Tanz, Trampolin springen und Bewegungsbaustelle in der Turnhalle. Außerdem gab es jeden Tag ein leckeres, gesundes Pausenfrühstück.



Zusammenarbeit mit dem Musikverein 2009

Herr Lothar Gruzza stellte den Musikverein vor. Er begeisterte die Kinder für rhythmische Übungen und für die Blasinstrumente.

 





Verabschiedung der 4. Klasse: Musical „Der Adler im Hühnerhof“ 2009

Am vorletzten Schultag verabschiedeten wir die Viertklässler mit einem Musical: „Der Adler im Hühnerhof“. Damit bedankten wir uns auch bei Apotheker Fries, von dem wir 1500 € erhielten und noch wertvolle Vollholzregale. Schüler und Eltern waren beeindruckt von der Aufführung der Schulspielgruppe unter Leitung von Frau Urban.



 





Mädchenfußballtraining 2009

Im Juli fuhren wir nach Mespelbrunn und nahmen an
einem Mädchenfußballtraining teil.





Papierschöpfen: 2009

Zum Thema „Müll“ im HSU-Unterricht der 4. Jahrgangsstufe schöpften wir unser eigenes Papier. Dabei unterstützten uns tatkräftig zwei Muttis. Frau Simone Spahn und Frau Petra Belian bereiteten aus Altpapier den Papierbrei zu und stellten uns ihre Schöpfrahmen zur Verfügung. Aus diesem besonderen Papier durfte jedes Kind sein eigenes Lesezeichen mit getrockneten Blumen gestalten.

 

 

 



Schlittenfahren:2009

Am 13.02.2009 veranstalteten wir in der Nähe des Grillplatzes unseren Wintersporttag. Alle Kinder gingen nach Zeugnisausgabe zum Schlittenfahren. Bei herrlichem Wetter hatten wir viel Spaß.

1. / 2. Klasse

 

3. Klasse

 

4. Klasse

 





Fasching: 2009





Musikalische Verabschiedung von Pfarrer Heußlein

Am Samstag, dem 22. November, brachte die VS Dammbach das Musical „Der Schlüssel zum Himmel“ nach intensiver Probenphase zur Aufführung. Chorisch begleitet von allen Schülern der vier Klassen glänzte die Schulspielgruppe mit der schauspielerischen und sängerischen Darbietung der Lebensgeschichte der Hl. Elisabeth von Thüringen.



Im Vordergrund dieses Musicals stand die Hl. Elisabeth mit ihrer Geschichte, aber auch die Idee, dass Teilen und Helfen einen größeren Wert haben als die Marketing-Strategie „Geiz ist geil!“ Durch die gelungene Aufführung des Musicals konnte vielmehr die adventliche und weihnachtliche Botschaft „Gott ist Mensch geworden“ neu erfahren werden.

In der Rolle der Elisabeth überzeugten Anna Brand und Chantal Weis mit ihrer gefühlvollen und sängerisch sicheren Interpretation. Auch Alina Wenzel und Evelyn Hartig übernahmen als Mägde Elisabeths einen solistischen Sängerpart. Den einfühlsamen Gatten Elisabeths spielte Marius Bohn. Als ihr Widersacher Heinrich Raspe trat Nico Hegmann auf. In weiteren Rollen spielten Sina Spahn, Anna Bauer, Nina Roth, Lena-Marie Schadt, Eva Brenner und Sandro Bauer.

Nach der Aufführung würdigte Schulleiterin Helga Sauer in ihrer Dankesrede die langjährige seelsorgerische Betreuung und gute Zusammenarbeit durch Pfarrer Heußlein.

Die dritte und vierte Klasse schickte den Pfarrer dann mit einem Lied in den verdienten Ruhestand, in dem es hieß: „Tue, was du tust mit Herz, nimm dein Leben in die Hand. Fahr hinaus aufs offne Meer, in ein freies Zukunftsland….“

Bewirtet und organisiert vom engagierten Elternbeirat klang der Nachmittag dann bei Kaffee und Lebkuchen aus.



Projekt: Klasse 2000

Klasse 2000 ist ein Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung und Suchtvorbeugung in der Grundschule. Alle Kinder der ersten Klasse haben beim ersten Unterrichtsbesuch unserer Gesundheitsförderin Frau Gieles, die Identifikationsfigur Klaro kennen gelernt. In den darauf folgenden Wochen stand das Thema Luft und Atmung als wichtige Lebensgrundlage im Mittelpunkt.


Jedes Kind der ersten Klasse hat einen eigenen Klaro gebastelt. Wir haben unsere Körpergrößen gemessen und verschiedene Atemtechniken kennen gelernt. Klaro zeigt uns regelmäßige Bewegungspausen und Entspannungsübungen.






Bücherei Dammbach

Besuch der ersten und zweiten Klasse in der Bücherei Dammbach

Am 31. Mai 2006 besuchten alle Schüler und Schülerinnen der ersten und der zweiten Klasse die Bücherei in Dammbach. Alle Kinder konnten sich umsehen und lernten das Buch "Das kleine Gespenst" von Ottfried Preußler kennen. In einem Buchquiz konnten die Kinder ihr Wissen zeigen. Jedes Kind erhielt einen Büchereigutschein. Wir danken den Damen der Bücherei für ihr engagiertes Mitwirken bei der frühen Leseförderung.